2010

5 Jahre Thailandfreunde e.V. / Phuenthai German International Organization

2010 >>

(Chiang Mai, 25.09.2010)

Das 5-jährige Bestehen der bilateralen sozialen, kulturellen und gemeinnützigen Menschenrechtsorganisation Thailandfreunde e.V. wurde in Chiang Mai, Thailand, im Hotel Mercure (ehem. Novotel) gefeiert. Die Charity Gala beherbergte viele illustre Gäste; rund 220 waren erschienen, darunter Prominente mit Rang und Namen sowie auch viel Presse mit Fernsehen.

Der Abend wurde zweisprachig, Englisch und Thai, moderiert. Auch der Mitbegründer und gegenwärtige Vorstandsvorsitzende der Thailandfreunde e.V., Dirk Weeber-Arayatumsopon, führte mit durchs Programm, genauso wie sein thailändischer Konterpart Khun Wuttipong, der Präsident der Phuenthai German International Organisation fuer Thailand ist. Dies ist die Schwesterorganisation der Thailandfreunde e.V. in Thailand.

Eine Video-Präsentation mit den Höhepunkten der letzten 5 Jahre wurde auf einer großen Video Leinwand präsentiert. Der Vize-Präsident der Delegation für die südasiatischen Länder im Europäischen Parlament Thomas Mann MdEP hielt eine Laudation über Videolink aus dem Europäischen Parlament in Straßburg, Frankreich. Zuvor waren die Gäste gebeten worden, sich von Ihren Plätzen zu erheben und ihren Respekt beim Hören der Europäischen Hymne für den Mandatsträger zu erweisen. Es folgten eine Tanzshow, vorgeführt vom Playhouse Cabaret Chiang Mai, eine selbst inszenierte Modenschau mit den Designern Yodaya, Tananan Willson und Sompor. Auch Miss Thailand Universum des Jahres 2008 Gavintra Pontijak war Gast der Veranstaltung und zeigte bei der Modenschau gemeinsam mit Schauspielerin Mew Sirilapas Kontrakarn großartige Mode, die fast aus einem Märchen hätte stammen können. Die Northern School für Blinde und behinderte Kinder erschien mit ihrer Band auf der Bühne. Ferner sang ein Opernsänger mehrere klassische bekannte Stücke. Ein exzellentes und für alle Gaumen gerechtes Buffet stand zu Verfügung.

Der Präsident der Chiang Mai Administrationsverwaltung Boonlert Buranapakorn hielt eine Rede - Auktionen wurden abgehalten, Lose wurden verkauft, die Gewinner wurde am späteren Abend bekanntgegeben – es erhielten 14 Personen Auszeichnungen der Thailandfreunde. Die Preisträger können auf unserer Seite Auszeichnungen eingesehen werden.

Ehrengäste: ML Preeyapun Sridhavat, Kuhn Todd Bate Poxon (US Vize Konsul Nordthailand), Kuhn Boonlert Buranapakorn (Praesident des Chiang Mai Administration Office) Prinzessin Dr. Chao na Chiang Mai, Frau Sonya Rossitier (Public Relation Managerin Accor Hotels Thailand) und viele viele mehr. Es kamen mehr als 500.000 Baht für die gute Sache zusammen, von denen 250.000 der Schule für Blinde in Kürze übergeben werden. 250.000 Baht verbleiben auf einem extra dem Konto der Thailandfreunde. Das Geld wird für Projekte, die die Satzung der Thailandfreunde e.V. vorsehen, verwendet werden. Viel Beifall von allen erhielten die Veranstalter und ihr Team am Ende des gelungenen Abends.

Bilder von der Gala hier >>>>>   

Zurück