2010

Spende Blindenschule in Chiang Mai

2010 >>

Am 1. September 2010 überreichte eine Gruppe Thailandfreunde e.V. in Chiang Mai an die Blindenschule in der Nähe von Suan Dok Gate in Chiang Mai eine Spende in Höhe von 30.000 Baht (umgerechnet etwa 730 Euro). Der Leiter der Schule nahm die Spende mit großem Dank entgegen.
Er führte die kleine Delegation der Thailandfreunde unter der Leitung von Dirk Weeber-Arayatumsopon und Wuttipong Arayatumsopon persönlich durch das Schulgebäude, um die Arbeit und Lerninhalte in der Blindenschule, aber auch die Fortschritte mit den Kindern aufzuzeigen. Die Blindenschule ist eine der sozialen Einrichtungen, mit denen die Thailandfreunde e.V. in Thailand benachteiligte und kranke Kinder in ihren Hilfsprojekten unterstützt.

Der Fernsehsender NBT in Thailand berichtete in seinem Nachrichtenprogramm von der Spendenübergabe.

Zurück